Opfikon

Seniorenzentrum Tertianum Bubenholz

Neubau eines Pflegezentrum mit 54 Pflegeplätzen, Restaurant, Wäscherei und eines Wohnhauses mit 56 Alterswohnungen.

Gerber+Partner Facharbeiten

Sanitär

Die Sanitärplanung umfasste die komplette Versorgung und Entsorgung mit Enthärtung des kompletten Areals, Osmoseanlage für das Restaurant, Warmwasseraufbereitung, Feuerlöscheinrichtungen und Entwässerung. Im Pflegetrakt wurden fertig Nasszellen eingebaut und im Wohnhaus wurden die Nasszellen konventionell erstellt.

Kanalisation

Planung der kompletten Schmutz- und Regenwasserkanalisation. Das Regenwasser wurde teilweise versickert und teilweise direkt an die Kanalisation angeschlossen. Das Schmutzwasser wurde teilweise über eine Hebeanlage und teilweise natürlich entwässert.

zurück zur Übersicht

Projekt-Fakten

Baujahr
2010 - 2016
Auftraggeber
Tertianum AG, Zürich
Architektur
giuliani.hönger.ag Architekturbüro, Zürich
Kategorien
Gesundheitsbereich
Überbauungen
Fachgebiete
Kanalisation
Sanitär
Seniorenzentrum Tertianum BubenholzSeniorenzentrum Tertianum BubenholzSeniorenzentrum Tertianum BubenholzSeniorenzentrum Tertianum BubenholzSeniorenzentrum Tertianum Bubenholz
zurück zur Übersicht
nach oben